🕙 Di-So: 10:00-12:30 & 13:00-17:00 | Mo geschlossen

Schorfheider Nachmittage - Zu jeder Jahreszeit ein besonderer Nachmittag. 2021/2022

Das Jagdschloss

Der Renaissancebau des Schlosses entstand um 1540 zunächst als typisch norddeutscher Backsteinbau, ganz ohne Schmuckfassade. Zuvor befand sich an dieser Stelle eine burgähnliche Anlage, von der keine Spuren mehr erhalten sind. Der Dachstuhl wurde 1662, nach der Zerstörung des Hauses im 30jährigen Krieg, wieder aufgebaut und ist heute noch im Originalzustand erhalten. Weiterlesen

Besucherhinweis

Ausstellungen

Veranstaltungen

Neuigkeiten

🏰🐎Am Samstag, dem 27. August 2022, ist es endlich wieder soweit: Das Jagdschloss Schorfheide lädt zu einem Barockfest unter dem Motto „Fest der Sinne“ ein. Es erwartet Sie ein historischer Ohren-, Augen- und Gaumenschmaus! 📯🎶

Rund um das Jagdschloss entfaltet eine barocke Hofgesellschaft mit charmanten Tanzauftritten ihre üppige Pracht. Den ganzen Tag über erwartet die Besucher eine Vielzahl musikalischer Auftritte mit kleinen Konzerteinlagen unter den Parkbäumen und Jagdhornbläsern mit Parforcehörnern. Ein besonderes Highlight ist die „Pferdeoper“, eine barocke Reitvorführung mit live-Gesang aus dem Pferdesattel.

Kulinarische Leckerbissen, wohlschmeckende Getränke und hochwertiges Kunsthandwerk laden zum Genießen, Entdecken und Verweilen ein. Wer möchte, ist außerdem herzlich eingeladen, im Schlosspark ein Picknick zu veranstalten, Decken sind vorhanden, solange der Vorrat reicht. Ein Kinderprogramm rundet die Veranstaltung ab.

Weitere Informationen zum Barockfest finden Sie auf unserer Webseite. www.jagdschloss-schorfheide.de
... Mehr sehenWeniger sehen

Kommentar auf Facebook

Wouw, das wäre was für mich!!!!!!👍👍👍👍👍 Kostüme sind vorhanden! Und ein barockes Picknick , wie zu Ludwig, der 14., Zeiten ist nicht zu verachten!!!!!😀😀😀😀😀 Aber ---seuftz---😥-.........Leider ist diese Veranstaltung zu weit entfernt von zu Hause und mein Herzblatt steht nicht auf sowas......Er bevorzugt Bikertreffen😉😉😉😉😉

Jagdszenen bei Peter Paul Rubens Teil 2: Exotische Tiere
 
Die Anregung zum Thema der Jagd auf exotische Tiere erhielt Rubens vermutlich durch seine Auseinandersetzung mit der Antike, denn schon damals waren Darstellungen dramatischer Jagden sehr beliebt. So zeugen auch seine Bilder von Lebendigkeit und dramatischer Kraft.
 
Die wirklichkeitsgetreue Wiedergabe des in seinem Werk „Jagd auf Nilpferd und Krokodil“ dargestellten Nilpferds geht wohl auf ein präpariertes Exemplar zurück, das 1601 in Rom gezeigt und von dem Künstler begutachtet wurde. Das Gemälde ist Teil eines ursprünglich vierteiligen Jagdzyklus, der um 1616 entstand und den Kurfürst Maximilian I. für das Schloss in Schleißheim in Auftrag gab. Die „Jagd auf Tiger und Leopard“ gehört ebenfalls zu diesem Zyklus.
 
Mit dem Bild „Löwenjagd“ hielt Rubens einen affektgeladenen Moment in seinem spannungsreichen Höhepunkt fest: Pferde bäumen sich auf und schlagen mit ihren Hufen aus, Jäger setzen ihre Speere ein. Den Mittelpunkt der Szene bildet das Motiv des Reiters, der von einem Löwen attackiert und vom Pferd gezerrt wird. Das Motiv der Krallen, die der Löwe in den Körper eines Pferdes gräbt, folgt einem antiken Vorbild und die Pferde selbst sind in ihrer Darstellung von der Renaissancemalerei beeinflusst.
 
🖼 1: Jagd auf Nilpferd und Krokodil, um 1616, Öl auf Leinwand
de.wikipedia.org/wiki/Peter_Paul_Rubens#/media/Datei:Peter_Paul_Rubens_083.jpg
 
🖼 2: Jagd auf Tiger und Leopard, um 1616, Öl auf Leinwand
upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/9/9e/Peter_Paul_Rubens_110.jpg
 
🖼 3: Löwenjagd, ca. 1621, Öl auf Leinwand
upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/9/98/L%C3%B6wenjagd_%281621%29.JPG
 

#kunstgeschichte
#jagdschlossschorfheide
#schorfheide
#museum
#jagdundmacht
#jäger
#jägerin
#history
#schloss
#visitbrandenburg
#brandenburg
#barnim
#jagdhund
#großschönebeck
#jagd
#jagdschloss
#wald
#geschichte
#zeitgeschichte
#instamuseum
#MuseSocial⁣
#MuseenEntdecken
... Mehr sehenWeniger sehen

Jagdszenen bei Peter Paul Rubens Teil 2: Exotische Tiere
 
Die Anregung zum Thema der Jagd auf exotische Tiere erhielt Rubens vermutlich durch seine Auseinandersetzung mit der Antike, denn schon damals waren Darstellungen dramatischer Jagden sehr beliebt. So zeugen auch seine Bilder von Lebendigkeit und dramatischer Kraft.
 
Die wirklichkeitsgetreue Wiedergabe des in seinem Werk „Jagd auf Nilpferd und Krokodil“ dargestellten Nilpferds geht wohl auf ein präpariertes Exemplar zurück, das 1601 in Rom gezeigt und von dem Künstler begutachtet wurde. Das Gemälde ist Teil eines ursprünglich vierteiligen Jagdzyklus, der um 1616 entstand und den Kurfürst Maximilian I. für das Schloss in Schleißheim in Auftrag gab. Die „Jagd auf Tiger und Leopard“ gehört ebenfalls zu diesem Zyklus.
 
Mit dem Bild „Löwenjagd“ hielt Rubens einen affektgeladenen Moment in seinem spannungsreichen Höhepunkt fest: Pferde bäumen sich auf und schlagen mit ihren Hufen aus, Jäger setzen ihre Speere ein. Den Mittelpunkt der Szene bildet das Motiv des Reiters, der von einem Löwen attackiert und vom Pferd gezerrt wird. Das Motiv der Krallen, die der Löwe in den Körper eines Pferdes gräbt, folgt einem antiken Vorbild und die Pferde selbst sind in ihrer Darstellung von der Renaissancemalerei beeinflusst.
 
🖼 1: Jagd auf Nilpferd und Krokodil, um 1616, Öl auf Leinwand
https://de.wikipedia.org/wiki/Peter_Paul_Rubens#/media/Datei:Peter_Paul_Rubens_083.jpg
 
🖼 2: Jagd auf Tiger und Leopard, um 1616, Öl auf Leinwand
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/9/9e/Peter_Paul_Rubens_110.jpg
 
🖼 3: Löwenjagd, ca. 1621, Öl auf Leinwand
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/9/98/L%C3%B6wenjagd_%281621%29.JPG
 

#kunstgeschichte 
#jagdschlossschorfheide 
#schorfheide 
#museum 
#jagdundmacht 
#jäger 
#jägerin 
#history 
#schloss 
#visitbrandenburg 
#brandenburg 
#barnim 
#jagdhund 
#großschönebeck 
#jagd 
#jagdschloss 
#wald 
#geschichte 
#zeitgeschichte 
#instamuseum 
#MuseSocial⁣
#MuseenEntdeckenImage attachmentImage attachment
Mehr ansehen

Instagram

🏰🐎Am Samstag, dem 27. August 2022, ist es endlich wieder soweit: Das Jagdschloss Schorfheide lädt zu einem Barockfest unter dem Motto „Fest der Sinne“ ein. Es erwartet Sie ein historischer Ohren-, Augen- und Gaumenschmaus! 📯🎶

Rund um das Jagdschloss entfaltet eine barocke Hofgesellschaft mit charmanten Tanzauftritten ihre üppige Pracht. Den ganzen Tag über erwartet die Besucher eine Vielzahl musikalischer Auftritte mit kleinen Konzerteinlagen unter den Parkbäumen und Jagdhornbläsern mit Parforcehörnern. Ein besonderes Highlight ist die „Pferdeoper“, eine barocke Reitvorführung mit live-Gesang aus dem Pferdesattel.

Kulinarische Leckerbissen, wohlschmeckende Getränke und hochwertiges Kunsthandwerk laden zum Genießen, Entdecken und Verweilen ein. Wer möchte, ist außerdem herzlich eingeladen, im Schlosspark ein Picknick zu veranstalten, Decken sind vorhanden, solange der Vorrat reicht. Ein Kinderprogramm rundet die Veranstaltung ab.

Weitere Informationen zum Barockfest finden Sie auf unserer Webseite.

#barock
#fest
#kultur
#veranstaltung
#kunst
#mode
#historisch
#musik
#jagdschloss
#schorfheide
#wald
#jagdhornblasen
#jagdschlossschorfheide
#pferde
...

Am 15. Mai 2022 wird der Internationaler Museumstag gefeiert! 🔍🦉

Das erwartet Sie bei uns im Jagdschloss Schorfheide:

✅ Den Ganzen Tag lang freier Eintritt!

🥐 Gemeinsames Picknick 🐝
Wir laden Sie dazu ein, Ihr mitgebrachtes Essen und Trinken in unserem schönen Schlosspark einzunehmen und zu genießen. Unsere Touristinfo leiht Ihnen gerne kostenlos Decken und Sitzkissen aus.

🎬 Filmvorführung 📺
In der Remise des Jagdschlosses erzählt eine multimediale Inszenierung in 40 Minuten auf drei Leinwänden die Geschichte der Schorfheide und stimmt Sie auf den Rundgang durch die Ausstellung ein.

👨🏻‍🏫 Jagd und Macht im Mittelalter (Vortrag)💡
11:00 – 11:30 Uhr | 13:00 – 13:30 Uhr | 15:00 – 15:30 Uhr
Der Vortrag bietet eine interessante Einstimmung auf die Ausstellung und beleuchtet die Epoche des Mittelalters in Bezug auf die Jagd der Mächtigen in der Schorfheide.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

#InternationalerMuseumstag 
#Museum 
#Eintritt 
#frei 
#Eintrittfrei 
#Museum 
#Vorfreude 
#Willkommen 
#entdecken
#jagdundmacht
#großschönebeck
#schorfheide
#wald
#natur
#MuseenEntdecken
#schloss
#jagdschloss
#historisch
#geschichte
#kunstgeschichte
...

Abschied – Die „Châtelaine“ verlässt das Jagdschloss Schorfheide und bricht zu neuen Ufern auf. Es waren drei wunderbare und spannende Jahre und ich danke all den fabelhaften Menschen, die ich in dieser Zeit kennen- und schätzen lernen dufte!
Auch den vielen treuen Followern, Begleitern und Lesern der Jagdschloss-Posts gilt großer Dank! Seid ganz herzlich gegrüßt, macht es gut und bleibt dran… Es geht in anderer Konstellation weiter…

🖼: La Chastelaine, 1897, Charles Doudelet (1861–1938), L'Estampe moderne https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/6/6d/La_Chastelaine_Charles_Doudelet_1897.png

#jagdundmode
#modegeschichte
#fashionhistory
#kunst
#chic
#kunstgeschichte
#jagdschlossschorfheide
#schorfheide
#museum
#jagdundmacht
#jäger
#jägerin
#history
#schloss
#visitbrandenburg
#brandenburg
#jagdhund
#großschönebeck
#jagd
#jagdschloss
#wald
#geschichte
#zeitgeschichte
#instamuseum
#MuseSocial⁣
#MuseenEntdecken
#DigAMus
...