Schorfheider Nachmittage 2024 - Zu jeder Jahreszeit ein besonderer Nachmittag.

Das Jagdschloss

Der Renaissancebau des Schlosses entstand um 1540 zunächst als typisch norddeutscher Backsteinbau, ganz ohne Schmuckfassade. Zuvor befand sich an dieser Stelle eine burgähnliche Anlage, von der keine Spuren mehr erhalten sind. Der Dachstuhl wurde 1662, nach der Zerstörung des Hauses im 30jährigen Krieg, wieder aufgebaut und ist heute noch im Originalzustand erhalten. Weiterlesen

Besucherhinweis

Ausstellungen

Veranstaltungen

Neuigkeiten

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
7 Tage vor

Ein einzigartiger Nachmittag erwartet Sie am Samstag, 20. April 2024 um 15:00 Uhr im Jagdschloss Schorfheide.

Das Brandenburgische Konzertorchester Eberswalde präsentiert unter der musikalischen Leitung von Urs-Michael Theus eine Mischung aus ruhigen, einfühlsamen Balladen und mitreißenden Songs unter dem Motto „Viva la Musica“ – Es lebe die Musik.

Erleben Sie Albert Parlows „Amboss-Polka“, Giuseppe Verdis „Nabucco-Walzer“ und weitere musikalische Späße wie „Die Rache des Kontrabasses“ und den „Viola- Helden“. Als Solist bei diesem besonderen Konzert erleben Sie den singenden Weltenbummler Brendan Sliger mit „Puttin´ on the Ritz“ und „Unchained Melody“.

Seien Sie dabei, wenn es heißt: „Viva la Musica“, denn Musik beflügelt den Geist des Menschen und erweckt die Lebensfreude in ihm.

-Änderungen vorbehalten –

Karten erhalten Sie im Vorverkauf über die Touristinformation.
Kartenpreis: 25,00 Euro

Telefon 033393 65777
touristinfo-gs@gemeinde-schorfheide.de
... Mehr sehenWeniger anzeigen

Ein einzigartiger Nachmittag erwartet Sie am Samstag, 20. April 2024 um 15:00 Uhr im Jagdschloss Schorfheide.

Das Brandenburgische Konzertorchester Eberswalde präsentiert unter der musikalischen Leitung von Urs-Michael Theus eine Mischung aus ruhigen, einfühlsamen Balladen und mitreißenden Songs unter dem Motto „Viva la Musica“ – Es lebe die Musik.

Erleben Sie Albert Parlows „Amboss-Polka“, Giuseppe Verdis „Nabucco-Walzer“ und weitere musikalische Späße wie „Die Rache des Kontrabasses“ und den „Viola- Helden“. Als Solist bei diesem besonderen Konzert erleben Sie den singenden Weltenbummler Brendan Sliger mit „Puttin´ on the Ritz“ und „Unchained Melody“.

Seien Sie dabei, wenn es heißt: „Viva la Musica“, denn Musik beflügelt den Geist des Menschen und erweckt die Lebensfreude in ihm.

-Änderungen vorbehalten –

Karten erhalten Sie im Vorverkauf über die Touristinformation.
Kartenpreis: 25,00 Euro

Telefon 033393 65777
touristinfo-gs@gemeinde-schorfheide.deImage attachment

Eine märchenhafte Stimmung im Roten Salon.✨🏰 Wir bedanken uns bei Frau Elsner für den zauberhaften Nachmittag.

Am 13. Juli 2024 ist Petra Elsner wieder zu Gast bei uns, sichern Sie sich jetzt schon einen Platz.

Musikalische Lesung „Märkische Sommer oder vom Duft der warmen Zeit“

Die Autorin Petra Elsner liest sommerliche Kurzgeschichten; Micha Seidel spielt auf dem Bandoneon und singt dazu neue und alte Lieder.

Elsners Kurzgeschichten erzählen „Vom Duft der warmen Zeit“.  Es sind kleine und große, reale und fiktive Begebenheiten gepflückt aus der Zeit.

Petra Elsner zog vor 16 Jahren von Berlin nach Kurtschlag und schrieb dort inzwischen elf Bücher, deren Geschichten in der Landschaft Nordbrandenburg spielen.

Michael Seidel stammt aus Dresden und lebt seit zwölf Jahren in Ringsleben am Wentowsee. Musikalisch bekannt geworden ist er durch Ex-Arbeiterfolk, Schauorchester Ungelenk oder als Frontmann von Polkaholix. Seit ein paar Jahren tourt er unter „Seidel singt“ mit eigener Band.

Karten erhalten Sie im Vorverkauf über die Touristinformation.

Eintritt: 10,00 €
Telefon 033393 65777
touristinfo-gs@gemeinde-schorfheide.de
... Mehr sehenWeniger anzeigen

Eine märchenhafte Stimmung im Roten Salon.✨🏰  Wir bedanken uns bei Frau Elsner für den zauberhaften Nachmittag. 

Am 13. Juli 2024 ist Petra Elsner wieder zu Gast bei uns, sichern Sie sich jetzt schon einen Platz. 

Musikalische Lesung „Märkische Sommer oder vom Duft der warmen Zeit“

Die Autorin Petra Elsner liest sommerliche Kurzgeschichten; Micha Seidel spielt auf dem Bandoneon und singt dazu neue und alte Lieder.

Elsners Kurzgeschichten erzählen „Vom Duft der warmen Zeit“.  Es sind kleine und große, reale und fiktive Begebenheiten gepflückt aus der Zeit.

Petra Elsner zog vor 16 Jahren von Berlin nach Kurtschlag und schrieb dort inzwischen elf Bücher, deren Geschichten in der Landschaft Nordbrandenburg spielen.

Michael Seidel stammt aus Dresden und lebt seit zwölf Jahren in Ringsleben am Wentowsee. Musikalisch bekannt geworden ist er durch Ex-Arbeiterfolk, Schauorchester Ungelenk oder als Frontmann von Polkaholix. Seit ein paar Jahren tourt er unter „Seidel singt“ mit eigener Band.

Karten erhalten Sie im Vorverkauf über die Touristinformation.

Eintritt: 10,00 €
Telefon 033393 65777
touristinfo-gs@gemeinde-schorfheide.deImage attachmentImage attachment
3 Wochen vor

Verwunschenes im Schloss✨🏰 - Lesung

Kennen Sie den Herrn der Tautropfen, die Geistereichen oder die Nebelfee? Den Frühlingsgeist Moosgrün oder den schlauen Hasenräuber? Es sind nur einige, der vielen verwunschenen Gestalten, die im Dämmerlicht der Schorfheide wohnen. Die Autorin Petra Elsner hat ihren Zauber entdeckt und sie 2010 unter ihren „Schorfheidemärchen“ versammelt. Aber auch die alte Sagenwelt hat es ihr angetan. Eine Auswahl hat Elsner 2015/16 für das Barnim-Echo sprachlich aufgefrischt und farbig illustriert. Die Zeichnungen befinden sich heute im Besitz des Eberswalder Stadtmuseums, aber auch ihre Märchen gehören heute zum regionalen Kulturgut.

Am 6. April 2024, liest Petra Elsner, um 15 Uhr im Roten Salon des Groß Schönebecker Jagdschlosses „Alte Sagen und neue Märchen der Schorfheide“ für Erwachsene.

Der Eintritt kostet 10 Euro.

Foto: Petra Elsner, www.schorfheidewald.de

Vorbestellungen unter:
Telefon 033393 65777
touristinfo-gs@gemeinde-schorfheide.de
... Mehr sehenWeniger anzeigen

Verwunschenes im Schloss✨🏰 - Lesung

Kennen Sie den Herrn der Tautropfen, die Geistereichen oder die Nebelfee? Den Frühlingsgeist Moosgrün oder den schlauen Hasenräuber? Es sind nur einige, der vielen verwunschenen Gestalten, die im Dämmerlicht der Schorfheide wohnen. Die Autorin Petra Elsner hat ihren Zauber entdeckt und sie 2010 unter ihren „Schorfheidemärchen“ versammelt. Aber auch die alte Sagenwelt hat es ihr angetan. Eine Auswahl hat Elsner 2015/16 für das Barnim-Echo sprachlich aufgefrischt und farbig illustriert. Die Zeichnungen befinden sich heute im Besitz des Eberswalder Stadtmuseums, aber auch ihre Märchen gehören heute zum regionalen Kulturgut. 

Am 6. April 2024, liest Petra Elsner, um 15 Uhr im Roten Salon des Groß Schönebecker Jagdschlosses „Alte Sagen und neue Märchen der Schorfheide“ für Erwachsene. 

Der Eintritt kostet 10 Euro.

Foto: Petra Elsner, www.schorfheidewald.de

Vorbestellungen unter:
Telefon 033393 65777
touristinfo-gs@gemeinde-schorfheide.deImage attachment
Mehr anzeigen

Instagram

Das Jagdschloss Schorfheide wünscht frohe Ostern!🐰
 
#ostern
#kunstgeschichte
#jagdschlossschorfheide
#schorfheide
#museum
#jagdundmacht
#history
#schloss
#visitbrandenburg
#brandenburg
#jagdhund
#großschönebeck
#jagd
#jagdschloss
#wald
#geschichte
#zeitgeschichte
#instamuseum
#MuseSocial⁣
#MuseenEntdecken
#DigAMus
...

21 0

„WENN DAS BÖSE NACH BRANDENBURG KOMMT“ - 📚Lesung mit Autor Richard Brandes

Samstag, 23. März 2024, Beginn: 15:00 Uhr
Autor und Leser: Richard Brandes

Ein atemloser Thriller, wendungsreich und psychologisch fundiert.

Ein Mörder wütet in den Wäldern des Ruppiner Lands und tötet junge Männer. Seine Identität ist ebenso unklar wie sein Motiv. Kriminalhauptkommissarin Carla Stach und ihr Team erkennen bald, dass sie nach einem Psychopathen suchen, der ihnen stets einen Schritt voraus ist. Was sie nicht ahnen: Der Unbekannte verfolgt sie längst. Leise und unsichtbar. . .

(Reservierung: 033393 65777)

Bild: Krimiautor Richard Brandes / Copyright: Martin Synowzik
...

3 0

Auf den Spuren der Askanier: Eine Zeitreise zu den Ursprüngen Brandenburgs
9. März 2024 // 15:00 Uhr

Feiern Sie mit uns die Jahreszeiten in einer der schönsten Regionen Deutschlands!

Wir folgen dem ewigen Jahreskreis und seinen Festen:
Zu jeder Jahreszeit ein besonderer Nachmittag.
Eine weitere Veranstaltungsreihe der besonderen Art
an einem wunderschönen Ort voller Geschichte.
Die wilde Schönheit der Schorfheide feiern wir ebenso wie
das Brauchtum der stillen Dörfer und ihrer bodenständigen
Menschen.

Ein Heimat-Nachmittag zum Lauschen,
Lachen und Lernen – lassen Sie sich überraschen!

Mit Thomas Röhlinger

Karten erhalten Sie im Vorverkauf über die Touristinformation.
Eintritt: 10,00 €
Telefon 033393 65777
touristinfo-gs@gemeinde-schorfheide.de
...

21 0

Vom 08. Januar 2024 bis 29. Januar 2024 befinden wir uns in der Winterpause.

In diesem Zeitraum sind das Jagdschloss Schorfheide und die Tourist-Information geschlossen.

Wir freuen uns ab dem 30. Januar 2024 wieder auf Ihren Besuch!

#jagdschlossschorfheide
#schorfheide
#museum
#jagdundmacht
#history
#schloss
#visitbrandenburg
#brandenburg
#barnim
#großschönebeck
#jagdschloss
#wald
#geschichte
#zeitgeschichte
#instamuseum
#MuseSocial⁣
#MuseenEntdecken
...

20 0

Das Jagdschloss Schorfheide wünscht Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit 🎄 und einen guten Rutsch in das neue Jahr. 🎆

Hinweis: Am 24.12.-26.12., 31.12. und 01.01. ist das Jagdschloss geschlossen. 
Jährliche Schließzeit: 2. bis 4. Januarwoche

📷: Schlossansicht KI-generiertes Bild
...

57 1

Besuchen Sie dieses Wochenende den Weihnachtsmarkt in unserem Schlosspark. Es erwarten Sie weihnachtliche Leckereien und Unterhaltung für Groß und Klein . ✨🦌🎄 ...

11 0

Das Jagdschloss Schorfheide wünscht einen schönen ersten Advent. 🕯️✨ ...

42 2

Jetzt Konzertkarten sichern! 🎻
11. November 2023 - 17:00 Uhr

Genießen Sie berühmte UFA-Schlager, Chanson-Highlights und funkelnde Violin-Soli mit dem „Salon K & K“ Anna Barbara Kastelewicz (Violine), Johanna Krumin (Sopran), Alina Pronina, (Klavier).

Die 1920er Jahre strahlen bis heute und haben in der Kunst, der Musik und nicht zuletzt in der Mode deutliche Spuren hinterlassen. Zwischen Operette und Varieté, zwischen Charleston, Swing und Chanson werden sie wieder zum Leben erweckt.

Das Publikum ist herzlich eingeladen, in die Atmosphäre der berauschenden Vergangenheit einzutauchen – und auch Teil von ihr zu werden: Kostüme sind kein Muss, aber herzlich willkommen!

Parallel zum Konzert gibt es für die Kinder einen musikalischen Martins-Umzug.
Laternen und Freude am fröhlichen Singen gerne mitbringen!

Karten erhalten Sie im Vorverkauf über die Touristinformation.

Kartenpreis 15,00 €
Telefon 033393 65777
touristinfo-gs@gemeinde-schorfheide.de

#konzert
#violine
#ufa
#schlager
#klassik
#operette
#swing
#music
#concert
#berlin
#oper
#violin
#actor
#musik
#opera
#live
#geige
#actorslife
#operetta
#jazz
#schorfheide
#singer
#classic
#happy
#actress
...

9 0